Sie sind nicht angemeldet.

drkohler

Master of Editor

  • »drkohler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. August 2009, 03:12

Der Emir - unlösbar

Also ich stelle nach etwa 250 Stunden Spielzeit fest: Der Emir ist nicht lösbar.

Die letzten Moscheen hatte ich in etwa 5:40 gebaut. Dabei habe ich noch spezielle Vorsichtsmassnahmen getroffen:
a) Die Steuerschraube wurde nie berührt! Alle Bauern, Bürger und Patrizier waren während der ganzen Spielzeit euphorisch. Die Nomaden ebenfalls, die Gesandten sind zwangsläufig ausgeglichen.
b) Ueberproduktion auf der Nordinsel fast aller Waren, um sicher euphorische Einwohner zu haben.
c) Kein Gebäude wird abgerissen (speziell keine Wohnhäuser).
d) Ueberproduktion von Datteln, Milch, Kaffee, Stoff, Perlenketten um ganz sicher die Gesandten ausgeglichen zu halten.

Die "normalen Bedingungen" waren natürlich ebenfalls erfüllt (Strassen vor dem Häuserbau etc).

Trotzdem : Dutzende von Sultansmoscheen innerhalb 6Std, aber nie den Erfolg gesehen

Talchia

Steuermann

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. August 2009, 07:15

Hast du ein paar Saves davon aufgehoben? Die <PlayingTimeMilliSec> vom Spielstand notieren und dann in Minuten umrechnen. Beim letzten Versuch habe ich bewusst nie den Geschwindigkeitsregler benutzt und trotzdem eine Differenz zwischen Sanduhr und interner Spielzeit gehabt.

drkohler

Master of Editor

  • »drkohler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. August 2009, 08:02

Zitat

Original von Talchia
Hast du ein paar Saves davon aufgehoben? Die <PlayingTimeMilliSec> vom Spielstand notieren und dann in Minuten umrechnen. Beim letzten Versuch habe ich bewusst nie den Geschwindigkeitsregler benutzt und trotzdem eine Differenz zwischen Sanduhr und interner Spielzeit gehabt.
Das ist auch meine Vermutung das hier das Problem liegt. Ich hatte mehrfach die Plustaste benutzt um das Warten abzukürzen, wenn das zerdepperte Flaggschiff von einem Kartenrand zum Anderen schipperte. (Ich habe alle Saves aufgehoben - alle 30Min gespeichert). Die Speicherungen erfolgten nicht immer nach exakt 30Minuten, sondern ein paar Sekunden früher, soweit ich mich erinnere.

Das steht bei mir nach 330 Minuten Spielzeit
- <GameStats>
<Version>CDATA[1.00.00]</Version>
<PlayingTimeMilliSec>31699100</PlayingTimeMilliSec>
<GameType>0</GameType>
<Inhabitants>9833</Inhabitants>
<GoldAmount>54846</GoldAmount>
</GameStats>

Das kanns ja wohl nicht sein.. das wären fast neun Stunden Spielzeit

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »drkohler« (24. August 2009, 08:24)


Moby-Dick

Schatzjäger

Beiträge: 2 351

Registrierungsdatum: 5. Juni 2003

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. August 2009, 08:33

Pack das doch mal für die Bug-Liste in zwei Sätze "Szenario Emir nicht lösbar weil ....."

PizzaMampf

SeeBär

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. August 2009, 08:51

Moin!

Das würde aus meiner Sicht darauf hindeuten, dass nicht die gespielte Zeit, sondern die intern vergangene Zeit ausschlaggebend ist.

Wenn Aufträge ein Zeitlimit von 20 Minuten haben, hat man auch nicht 20 echte Minuten Zeit, wenn man mit der Plustaste hantiert...

Und vielleicht sind die 8:48 Stunden die Zeit, die gewertet wurden. Frage ist dann natürlich, ob Du noch fast 3 Stunden einsparen kannst, um die These zu prüfen :rolleyes:

Gruß
Kai

drkohler

Master of Editor

  • »drkohler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. August 2009, 12:17

Zitat

Original von PizzaMampf
Moin!

Das würde aus meiner Sicht darauf hindeuten, dass nicht die gespielte Zeit, sondern die intern vergangene Zeit ausschlaggebend ist.

Wenn Aufträge ein Zeitlimit von 20 Minuten haben, hat man auch nicht 20 echte Minuten Zeit, wenn man mit der Plustaste hantiert...

Und vielleicht sind die 8:48 Stunden die Zeit, die gewertet wurden. Frage ist dann natürlich, ob Du noch fast 3 Stunden einsparen kannst, um die These zu prüfen :rolleyes:

Gruß
Kai
habe jetzt gerade einen Test gemacht ohne die tastatur auch nur anzuschauen :lol:

Nach 90 Minuten gesaved und der Timer sagt:
<PlayingTimeMilliSec>5346200</PlayingTimeMilliSec>
das sind ziemlich genau 90 Minuten.

Damit scheint das Problem eingekreist zu sein
(Das nächste Problem ist allerdings dass ich jetzt ohne Plustaste ziemlich hinterherhinke im Vergleich zur 5:40 Lösung :nope: - und wohl die 6 Stunden nicht schaffe mit der gleichen Strategie (und da ist kein Click zuviel gewesen, irgend woher muss eine mysteriöse, noch bessere Strategie kommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drkohler« (24. August 2009, 12:19)


Talchia

Steuermann

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. August 2009, 12:30

Es wird die interne Spielzeit verwendet, das Problem ist halt nur das man diese nicht einblenden kann, das hab ich auch schon in meinen Thread über das Thema geschrieben. Wie gesagt ist aber auch eine Differenz auf langer Sicht wenn man immer auf normale Geschwindigkeit spielt. Beschleunigt man das Spiel wird der Zähler doppelt so schnell, verringert man sie kommt man auf die Hälfte gegenüber der Normalzeit. Die restliche Differenz dürfte dann der Pausenmodus und Autosave sein.

Beim nächsten Versuch probiere ich es mal in ständig in Zeitlupe zu spielen. Da hätte ich dann für Okzident 16 Std reale Zeit, der Bau dauert aber auch dann 6 Stunden und 20 Minuten. Um kein Risiko einzugehen sollte also das Fundament spätestens in 9 Std stehen.

Der Erfolg selbst ist jedenfalls theoretisch machbar, bei einem Test mit den Cheats ging das ohne Probleme.

Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. August 2009, 12:49

der erfolg ist zu schaffen, wenn......
man das beherzigt was im bug thread von mir schon geschrieben wurde.

sobald man gesandte hat, sollte man die steuerschraube SOFORT um einer stufe nach rechts schieben ;).
damit bleiben die gesandten glücklich und....werden nicht erzürnt wenn sie alles haben.

  MfG
Sirius5

drkohler

Master of Editor

  • »drkohler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. August 2009, 15:08

Zitat

Original von Sirius5
der erfolg ist zu schaffen, wenn......
man das beherzigt was im bug thread von mir schon geschrieben wurde.

sobald man gesandte hat, sollte man die steuerschraube SOFORT um einer stufe nach rechts schieben ;).
damit bleiben die gesandten glücklich und....werden nicht erzürnt wenn sie alles haben.
Springt dann die Steuer nicht sowieso auf Gelb weil kein Kaffee?
Die Steuerschraube ist sehr gefährlich deshalb lasse ich Alles im Default =Dunkelgrün im Norden). Das Geld ist dann ein riesiges Problem, aber es besteht keine Gefahr, dass beim schieben des Reglers dieser kurz ans rechte Ende schnellt wie auch schon im Oefi diskutiert wurde.

Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. August 2009, 17:21

du sollst doch im süden die steuerschraube anziehen ;).
außerdem muss man da nichts verschieben, denn man kann die steuerschraube auch per mausklick betätigen ;).
das habe ich zwar oben geschrieben, aber es geht auch mit klicken (was ich eigentlich gemeint hatte ;) ).

einfach mit der maus auf das farbfeld gehen auf welches man die steuer haben will (dieses feld wird dann heller) und klick ;). fertig.


EDIT:
damit hat man keinerlei gefahr das man irgendwie die steuer dahin setzt wo man sie nicht haben will.
  MfG
Sirius5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sirius5« (24. August 2009, 17:23)


Talchia

Steuermann

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. August 2009, 18:09

Also ich halte das nur für ein Anzeigefehler, hast du bei deinem Fehlversuch auch auf die Zeit im Save geachtet? Der Erfolgszähler nimmt ja auch nur eine Zahl, da kann auch Magenknurrender Gesandter stehen und es würde sich nichts ändern :D.

bg2408

Ausguck

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 24. Juli 2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. August 2009, 18:17

Zitat

Original von drkohler
Springt dann die Steuer nicht sowieso auf Gelb weil kein Kaffee?
Später ist das Problem (deswegen hochstellen): Steht die Steuer auf dunkelgrün, sind die Gesandte erzürnt, wenn ein Badehaus gebaut wird, wenn auch nur für ein paar Mikrosekunden. Die Erzürnung tritt nur dann auf, wenn Steuern auf dunkelgrün stehen und das Badehaus noch nicht alle Häuser abdeckt. Da es da immer einen kleinen Zeitverzug gibt hat man eben dunkelgrün glücklichsaure Gesandte.

Klingt komisch, scheint aber so zu sein. Bin mir ziemlich sicher, dass mir das einmal den Erfolg verhagelt hat. Habe es seitdem ehrlich gesagt nicht nochmal versucht - war zu frustrierend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bg2408« (24. August 2009, 18:18)


Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. August 2009, 18:29

es sind eigentlich zwei sachen die die gesandten erzürnen.

1. wenn ein badehaus verlangt wird, man dieses baut sind sie zuerst ein paar sekunden super happy (steuer bei dunkelgrün) und direkt danach werden sie erzürnt (warum das so ist kann ich nicht sagen). deshalb ist es dann nicht mehr möglich die aufgabe abzuschließen.

2. baut man die moschee, so ist es das gleiche wie oben.
kaum ist diese vorhanden werden die gesandten erzürnt (was zwar keinerlei auswirkungen auf die stadt hat, nur der erfolg ist essig).

musste diesen erfolg auch ein paarmal spielen bis ich die fehler gefunden hatte.

deshalb sollte man sofort wenn der erste gesandte in der stadt einzieht die steuer von dunkelgrün auf grün stellen.
damit sind die gesandten glücklich und man kann den erfolg schaffen auch innerhalb von 6 stunden.
  MfG
Sirius5

drkohler

Master of Editor

  • »drkohler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. August 2009, 20:42

Zitat

Original von Sirius5
es sind eigentlich zwei sachen die die gesandten erzürnen.


2. baut man die moschee, so ist es das gleiche wie oben.
kaum ist diese vorhanden werden die gesandten erzürnt (was zwar keinerlei auswirkungen auf die stadt hat, nur der erfolg ist essig).

Aeh.... Man hat keine Gesandten bevor man nicht eine Moschee gebaut hat :scratch:

Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. August 2009, 21:37

Zitat

Original von drkohler
Aeh.... Man hat keine Gesandten bevor man nicht eine Moschee gebaut hat :scratch:

nicht die kleine!!
die große und davor hat man gesandte!!
  MfG
Sirius5

Nayo

Meereskenner

Beiträge: 812

Registrierungsdatum: 1. November 2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. August 2009, 09:07

Was passiert wenn man die Moschee auf einer ganz anderen insel, als die wo die gesandten wohnen, errichtet?

Abgesehen davon, wie soll man bei dieser Herausforderung die Bilanz grün halten? oO
  Zuviele Anno Installationen auf deinem Rechner? Anno Installationsmanager schafft Ordnung :)

IAAM 1404 funktioniert nicht? IAAM Testtool verrät uns ob etwas nicht richtig installiert ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nayo« (25. August 2009, 09:08)


Geographus

Ausguck

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 6. August 2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. August 2009, 09:24

Das mit der anderen Insel könne 'ne Lösung sein.

Ansonsten halt, wie bereits geschrieben, kurz vor Bau/Vertigstellung der Gebäude, die
Steuern kurz in den grünen oder sogar gelben Bereich schieben, da der Bug mit den
"Sauer für eine Sekunde"-Gesandten wohl nur auftritt wenn sich die Steuern im dunkel-
grünen Bereich befinden.

Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 25. August 2009, 09:39

ich schreibs jetzt nochmals.
sobald der erste gesandte da ist, die steuer einfach in den hellgrünen bereich schieben / klicken. damit werden sie nicht sauer und sind glücklich (bleiben das auch, wenn der nachschub an waren die benötigt werden vorhanden ist).

hat mich einige spiele gekostet bis ich das rausgefunden hatte.


ich hatte schon einmal versucht die moschee auf der gleichen insel aber außerhalb des einzugsbereichs der häuser zu bauen.
gleicher effekt, die gesandten werden sauer.


gesandte sind solange zufrieden bis...
- badehaus gebaut wird (dann werden sie erzürnt)
- moschee gebaut wird (dann werden sie erzürnt)

umgehen kann man das nur mit der steuerschraube (dunkelgrün --> hellgrün).



EDIT:
mit der moschee auf einer anderen insel weiß ich nicht ob das geht.
ich hatte auf einer großen insel die moschee mal ganz außerhalb des einzugsgebietes gebaut und....die gesandten sind verärgert ;)
  MfG
Sirius5

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sirius5« (25. August 2009, 09:42)


Talchia

Steuermann

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 25. August 2009, 10:19

Man kann kein Monument auf einer leeren Insel bauen, da die Ausbaustufen eine feste Einwohnerzahl fordern. Letztendlich kann es aber bei Sirius so sein, das durch die Mehreinnahmen dann man natürlich schneller war als in den vorherigen Versuchen und dadurch nicht das Zeitlimit überschritten wurde. Man müsste das noch mal mit den Entwickler-Cheats überprüfen, der Trigger Gesamtmoral 3 oder höher sieht jedenfalls sehr simpel aus. Es könnte durchaus sein das es schon reicht diese Zufriedenheit einmal zu erreichen, nachdem man das Monument gebaut hat und das Zeitlimit noch nicht überschritten wurde.

Sirius5

Steuermann

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 25. August 2009, 10:59

sobald man die moschee fertig hat sollte man die auszeichnung bekommen, wenn....
1. die gesandten nicht sauer waren
2. die zeit eingehalten wurde

ich habe das auch erst geschafft nachdem ich mehr als 5 mal dieses game gespielt habe, denn immer wieder gabs einen fehler (entweder von meiner seite aus oder vom spiel).

es ist nicht einfach, aber es geht!!


EDIT:
richtig, die moschee kann man nicht auf einer anderen insel bauen, da die anzahl der benötigten personen fehlt. da war ich mir oben bei meiner aussage nicht ganz sicher und das was Talchia sagt ist richtig. also muss man die steuerschraube anziehen (geht durch klicken leichter und genauer als durch verschieben ;) )
  MfG
Sirius5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sirius5« (25. August 2009, 11:01)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher