You are not logged in.

Nale

Vollmatrose

  • "Nale" started this thread

Posts: 109

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

1

Saturday, August 3rd 2019, 9:50pm

[Mod] Spice it up v2.5 "Technical Update"



Es gibt ein neues Update!

Mit Version 2.5 wurden folgende Änderungen umgesetzt:

- Mit Ausblick auf zukünftige Erweiterung wurde ein technischer Cleanup durchgeführt. Es wird nun kein Savegame-Unlocker mehr benötigt, damit Mods auch in vorhandenen Spielständen funktionieren.
- Redundante Elemente wurden entfernt (Ornamental Courthouse, 3 verschiedene Plazas mit unterschiedlichen Freischaltungen undsoweiter. Volle Kompabilität rückwärts sollte vorhanden sein.
- leichte Änderungen am Baumenü.

-Es wurde hinzugefügt:
-Neue Varianten der Parkornamente


-Sets "Stadtrasen" und "Stadtrasenfläche":


-Der alte Nate wird nun hin und wieder ein Luftschiff zum Kauf anbieten.


-Es ist nun möglich, in der Stadt anstatt Strommasten funktionierende Lichter aufstellen zu lassen.


-Plaza mit Straßenfunktion wurde hinzugefügt.

-Stadtbaum und Stadtpalme hinzugefügt

-Spielerfarbe "Rot"

-Außerdem wurde die Weltausstellung überarbeitet. Ihr erhaltet dort jetzt die drei Ornamente Turm, Tor und Pavillon. Der Rest ist ohne Weltausstellung zum Bau verfügbar.

-Der Modmanager wurde dem Download beigefügt.

-KI-Schiffswerft (Credits to kskudlik) wurde dem Package hinzugefügt.

Download: Spice it up v2.5 auf Nexusmods oder auf Mega.nz

Danke an DaLexy, dass er mich an seiner Mod hat rumwerkeln lassen.
Wünsche euch viel Spaß mit dem Update.

Gruß Taubenangriff

DaLexy

Steuermann

Posts: 164

Date of registration: Aug 17th 2009

  • Send private message

2

Saturday, August 3rd 2019, 9:54pm

:D

Macht was her, denke ich.

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,352

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

3

Saturday, August 3rd 2019, 10:09pm

Das nimmt unfassbare Züge an ...
Ihr macht Anno 1800 langsam, aber sicher zu dem Spiel, das ich gerne von Ubisoft bekommen hätte.
Unglaublich, was ihr aus dem vorhandenen Material in dieser kurzen Zeit erstellt habt.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

cethegus

Steuermann

Posts: 162

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

4

Saturday, August 3rd 2019, 10:18pm

Moin,
Ich werde in meinem Alter sicher nicht neu beginnen, Englisch zu lernen. Insofern verzichte ich eben auf dieses Mod-Update. Noch lebe ich in Deutschland - und noch ist Deutsch die Amtssprache. Auch das Spiel Anno 1800 ist in Deutsch!
Ich habe absolut nichts dagegen, in solchen Fällen wie der Anbietung eines Mods die Geldbörse zu zücken, Dann aber bitte auf freiwilliger Basis und nicht mit einer Art freiwilliger Zwang.
Ich bin aber keineswegs bereit - weder hier noch sonstwo - mich Anzumelden bzw. wie es dort so schön heißt: "Register now".
Ich für meinen Teil erwarte - ob zu Recht oder zu Unrecht, sei hier dahingestellt - dass bei einer Aufforderung zur Anmeldung/Registrierung die vorausgehenden Texte auch allgemeinverständlich gehalten sind. In Deutsch also. Ist dem nicht so, dann muss ich eben darauf (das Produkt/den Mod) verzichten.

Nochmal: Nichts gegen eine Spende in Form einer Kaffeekasse; dann aber bitte absolut freiwillig und ohne Registrierungsaufforderung.

Peter

Nale

Vollmatrose

  • "Nale" started this thread

Posts: 109

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

5

Saturday, August 3rd 2019, 10:20pm

Download bei mega.nz (keine Anmeldung notwendig) hinzugefügt @cethegus
Die Frage kam im Discord schon auf ob das auch ohne Anmeldung geht :)

Posts: 201

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

6

Saturday, August 3rd 2019, 10:24pm

Ich sag schon mal prophylaktisch Dankeschön obwohl ich noch am Laden bin. :blumen:
Denn ich bin zuversichtlich das auch dieser Mod genau wie alle anderen bislang stets tadellos funktionieren. :nicken:
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

DaLexy

Steuermann

Posts: 164

Date of registration: Aug 17th 2009

  • Send private message

7

Saturday, August 3rd 2019, 10:47pm

Moin,
Ich werde in meinem Alter sicher nicht neu beginnen, Englisch zu lernen. Insofern verzichte ich eben auf dieses Mod-Update. Noch lebe ich in Deutschland - und noch ist Deutsch die Amtssprache. Auch das Spiel Anno 1800 ist in Deutsch!
Ich habe absolut nichts dagegen, in solchen Fällen wie der Anbietung eines Mods die Geldbörse zu zücken, Dann aber bitte auf freiwilliger Basis und nicht mit einer Art freiwilliger Zwang.
Ich bin aber keineswegs bereit - weder hier noch sonstwo - mich Anzumelden bzw. wie es dort so schön heißt: "Register now".
Ich für meinen Teil erwarte - ob zu Recht oder zu Unrecht, sei hier dahingestellt - dass bei einer Aufforderung zur Anmeldung/Registrierung die vorausgehenden Texte auch allgemeinverständlich gehalten sind. In Deutsch also. Ist dem nicht so, dann muss ich eben darauf (das Produkt/den Mod) verzichten.

Nochmal: Nichts gegen eine Spende in Form einer Kaffeekasse; dann aber bitte absolut freiwillig und ohne Registrierungsaufforderung.

Peter


Ich kann dich verstehen aber der Account und Download sind auf Nexus absolut umsonst, lediglich ein Premium Account für höhere Downloadgeschwindigkeit kostet extra und ist absolut nicht nötig.

Aber alternativer download wurde ja nun hinzugefügt.

Farinchen

Ausguck

Posts: 74

Date of registration: May 7th 2018

  • Send private message

8

Saturday, August 3rd 2019, 11:04pm

Sage ein dickes Dankeschön an Taubenangriff, DaLexy, fishboss und natürlich auch an alle anderen Modder, die sich die Mühe und Arbeit machen, uns "Normalo" Usern das Spiel angenehmer und schöner machen. Beiträge, wie von cethegus finde ich persönlich nicht besonders gut, denn diese Beiträge demotivieren in gewisser Weise die Personen, welche sich engagieren und Abhilfe schaffen. Einfach mal ein bisschen bewegen und sich die Mühe machen, auch Dinge zu ergründen, bei denen man erst mal meint: das kann ich nicht, ergo dann das mag ich nicht. Und das Alter vorschieben... Leute, niemand ist zu irgend etwas zu alt... man muss nur wollen. Auch ich bin keine 20 mehr, aber immer noch dazu bereit, etwas zu lernen. Und wenn ich mir komplette Artikel von Dr. Google übersetzen lassen muss - Na und? So wat?? LG und einen schönen Sonntag @all. Farinchen :thumbsup:

cethegus

Steuermann

Posts: 162

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

9

Saturday, August 3rd 2019, 11:35pm

@Farinchen:
"Beiträge, wie von cethegus finde ich persönlich nicht besonders gut, denn diese Beiträge demotivieren in gewisser Weise die Personen, welche sich engagieren und Abhilfe schaffen."
Wenn ich Dich also richtig verstehe, sollte ich derartige Beiträge unterlassen, dieweil sie demotivierend wirken. Nun gut, wirken sie denn demotivierend oder könnten sie demotivierend wirken? Gleich wie - dann könnte ich auch auf den Gedanken kommen, dass das Wort "Zensur" im Hintergrund lauert.

"Einfach mal ein bisschen bewegen und sich die Mühe machen, auch Dinge zu ergründen, bei denen man erst mal meint: das kann ich nicht, ergo dann das mag ich nicht. Und das Alter vorschieben... Leute, niemand ist zu irgend etwas zu alt... man muss nur wollen. Auch ich bin keine 20 mehr, aber immer noch dazu bereit, etwas zu lernen."
Ich hoffe, es ist nicht Deine Absicht und auch nicht Dein Wille, hier ins persönliche abzugleiten oder gar Wege beschreiten zu wollen, die nicht unbedingt gangbar sind. Sei sicher, dass ich doch ein paar Jährchen älter bin als Du und es mir Zweifelsfrei weder an Willen noch an Fähigkeiten mangelt, etwas "zu lernen". Oder meinst Du vielleicht etwas "dazuzulernen?

Was soll`s, bevor ich mich noch weiter dazu äußere oder mir hier den Zorn des Forums auf mich ziehe - ich bin dann mal wech. :bye:

Posts: 201

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

10

Saturday, August 3rd 2019, 11:36pm

@cethegus

Auch wenn ich dazu tendiere dir Recht zu geben, das deutsch kommuniziert werden sollte. Da bin ich im Alltag bei dir und dankbar das ich Sonntag morgens beim Bäcker die „Croissants“ für mich und meine Frau nicht in Französisch bestellen muss.
Was aber Anno 1800 anbelangt, da muss ich Dir wiedersprechen und hoffe du siehst das etwas gelassener. Denn zum einen wurde das Spiel Anno 1800 komplett in Englisch Programmiert. Das mag Dich vielleicht überraschen, weil es ja „eigentlich“ ein „deutsches“ Spiel ist. Anno 1800 hat aber erst zum Finale eine deutsche Übersetzung erhalten. Dies ist auch der Grund warum diverse Mod-Inhalte in Englisch verfasst sind. Denn die Programmzeilen sind zur Gänze in Englisch, lediglich die Oberfläche, das was der Spieler zu Gesicht bekommt, das ist in Deutsch.

Und zum anderen wäre es ein Unding von den Leuten die dies hier zur Verfügung stellen zu erwarten das sie Ihre Anbieterplattform, Inhaltserklärungen, Anleitungen usw. in Deutsch anbieten oder ins Deutsche übersetzen. Auch wenn es für den einen oder anderen Spieler etwas schwierig ist, wenn zu viel in Englisch ist, aber da muss man sich selbst an die Nase fassen. Denn die Modder haben bereits mit dem Inhalt mehr als genug Arbeit geleistet und Service zur Verfügung gestellt.
Oder anders Gesagt die haben ihre Arbeit bereits gemacht - der rest liegt einzig am Spieler.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

cethegus

Steuermann

Posts: 162

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

11

Saturday, August 3rd 2019, 11:42pm

@Nale @DaLexy:

Danke für eure Hinweise.
Bei dieser Gelegenheit nochmals: Ich bewundere Eure Fähigkeiten, derartige Mods und damit Spielhilfen zu erschaffen. In meinen Augen seid Ihr Genies - und das meine ich im Ernst. Hut ab vor diesen Fähigkeiten!

BeiBei :wedel:
Peter

KoA1602

Ausguck

Posts: 61

Date of registration: Dec 28th 2003

  • Send private message

12

Saturday, August 3rd 2019, 11:47pm

Könnte man es nicht einfach hier im AnnoPool bereitstellen ?

KoA1602
  KoA1602
Anno 1602 , Anno 1503 , Anno 1701 , Anno 1404
Anno 1800 DLC: Imperial Pack

cethegus

Steuermann

Posts: 162

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

13

Saturday, August 3rd 2019, 11:53pm

@Captain Barbossa:
Die Programmierung in Englisch war mir bisher tatsächlich unbekannt.

:::ob man sich da selbst an die Nase fassen muss - ich lasse es mal dahingestellt sein; ebenso den zweiten Teil Deines Beitrages. Den zu kommentieren würde den Rahmen dieses Themas sowie des Forums bei Weitem sprengen. Und das, so meine ich, ist absolut überflüssig sowie unangebracht. :wedel:

cethegus

Steuermann

Posts: 162

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

14

Saturday, August 3rd 2019, 11:54pm

@KoA1602:
...berechtigte Frage...

Farinchen

Ausguck

Posts: 74

Date of registration: May 7th 2018

  • Send private message

15

Sunday, August 4th 2019, 9:45am

Nun, ich muss feststellen, dass mein Beitrag völlig falsch aufgenommen und Dinge da hineingelegt werden, die ich weder meinte noch zu irgend etwas aufgefordert hätte, Dinge zutun, welche nicht sauber sind.

Quoted

Ich hoffe, es ist nicht Deine Absicht und auch nicht Dein Wille, hier ins persönliche abzugleiten oder gar Wege beschreiten zu wollen, die nicht unbedingt gangbar sind. Sei sicher, dass ich doch ein paar Jährchen älter bin als Du und es mir Zweifelsfrei weder an Willen noch an Fähigkeiten mangelt, etwas "zu lernen". Oder meinst Du vielleicht etwas "dazuzulernen?

Ja, ich meinte dazuzulernen (was gab es daran nicht zu verstehen?) - und ich habe es eindeutig als meine persönliche Meinung deklariert - und auch nicht als persönlichen "Angriff" gestartet und möchte das auch nicht als ein solcher gewertet wissen. Aber Schluss mit diesem Thema, besser ist das.

Posts: 223

Date of registration: May 11th 2019

  • Send private message

16

Sunday, August 4th 2019, 9:49am

Gute Morgen ;)
So Mod installiert, und meine Änderungen hinzugefügt (Kraftwerk u.s.w.)
Alls läuft ohne abstürze ;) Weiter so ;)

Nur habe ich eine Frage, Wie geht das mit dem Modmanager ??
  < :keineahnung: > Spiele nur Anno 2070 / 2205 / 1800 < :keineahnung: >

> Anno 1800 Version 5.3 - Mods die ich nutze : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica" <

> Meine Anpassung zu dem Spice 2.61 Mod : [Mod] Spice it up v2.61 "Botanica"

> Aktuelle Mod DLL : https://github.com/xforce/anno1800-mod-l…ases/tag/v0.7.4 <

DaLexy

Steuermann

Posts: 164

Date of registration: Aug 17th 2009

  • Send private message

17

Sunday, August 4th 2019, 9:57am

Leute Leute Leute, lasst uns die Diskussion um was wäre wenn usw. bitte hier nicht fortführen. Der liebe Peter hat nun mal seine Einstellung und andere hier sehen das anders. Daran ist nichts rechtens oder falsch.

Ein alternativer download steht bereit und damit ist jedem geholfen. Ich habe mit Absicht auf andere Seiten verzichtet, da mich die Statistik mal interessiert hat und diese bei Mega und Google nicht einsehbar sind. Desweiteren ist es einfacher eine Website zu pflegen als jedesmal ein umfangreichen Post zu erstellen und das dann auch noch für verschiedene Platformen wie hier, reddit, UbiForum usw.

Daher wird der Hauptbezugspunkt auch da bleiben, weil es einfach komfortabler für uns ist.

@Peter & Lady Meridonia: Im Update ist ein Modmanager mit vorhanden (made by Taube aka Nale) mit dem man ganz einfach Mods an und ausschalten kann, dazu enthalten ist auch eine Beschreibungsfenster die zu jeder Mod eine Beschreibung in Deutsch und Englisch hat. Allerdings setzt der vorraus das man Java installiert hat (Gibt es hier).

Für jeden der nicht mit dem neuen World Fair Ornaments zufrieden ist wie das gehandhabt ist, der kann die aus 2.2 weiter nehmen.
DaLexy has attached the following file:

Posts: 201

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

18

Sunday, August 4th 2019, 11:25am

Das neue Luftschiff vom alten Nate ist sagenhaft. Damit kann ich die Piraten mal so richtig an der Nase rum führen. Die kommen alle angefahren zum Rauben und Plündern, aber sie haben niemand an Board der das Enterseil so hoch werfen kann. HeHe :jaaaaa:

Richtig schön und passend sind die neuen Straßenlaternen.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Delos

Leichtmatrose

Posts: 11

Date of registration: Jun 12th 2019

  • Send private message

19

Sunday, August 4th 2019, 11:34am

Moin, Moin
auch von mir ein dickes Danke an die Mod-Ersteller.
Habe da noch Erklärungsbedarf:
Im Update ist ein Modmanager mit vorhanden (made by Taube aka Nale) mit dem man ganz einfach Mods an und ausschalten kann

1.-Dieser liegt ja als .jar-Datei vor, muß der entpackt werden und wenn ja, wohin?
2.-Die zwei *dll-Dateien, gibt es da überarbeitete, wenn ja-wo? oder werden die schon vorhandenen genutzt?

Nale

Vollmatrose

  • "Nale" started this thread

Posts: 109

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

20

Sunday, August 4th 2019, 1:28pm

Der muss so wie er ist ins Anno 1800 Verzeichnis.