You are not logged in.

1

Saturday, August 11th 2012, 1:00pm

Fehler bei der Installation von Windows Essentials 2012

Sehr geehrte Leser des Technik-Forums,

Während der Installation von Windows Essentials 2012 unterlief ein Fehler,
die Fehlerbeschreibung lieferte die Installation dazu. "Unbekannter Fehler"
Fehler: 0x80040605 Quelle crt110-i386

Leider bin ich bis jetzt noch nicht auf eine Lösung gekommen, um die Essentials trotzdem
zu installieren. Ich hoffe einige von ihnen/euch können mir helfen.

Danke schon vorab :blumen:
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

Posts: 4,458

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

2

Saturday, August 11th 2012, 3:05pm

Laufen andere Antivirenprogramme auf dem PC?

Raymond XX

Boardsmutje

Posts: 1,012

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

3

Saturday, August 11th 2012, 10:56pm

Musst Du das evtl. als "Administrator" ausführen ?

Manche Progs wollen das so haben, warum auch immer....
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

4

Sunday, August 12th 2012, 11:22am

Also als Admin ausführen hab ich schon probiert, funktionierte leider nicht.

Im Hintergrund läuft AntiVir.
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

Posts: 4,458

Date of registration: May 1st 2004

  • Send private message

5

Sunday, August 12th 2012, 11:27am

Antivir muss vor der Installation von Microsoft Essentials deinstalliert werden und darf danach auch nicht wieder installiert werden.

Das müsste so auch in den Installationshinweisen drin stehen. Antivir ist inkompatibel, da die Essentials ein eigenständiges Antivirenprogramm darstellen.

6

Monday, August 13th 2012, 11:23am

@ Dickerbaer kann das sein, dass du dich auf die "Microsoft Security Essentials" beziehst ?

Weil bei mir geht es um die "Windows Essentials 2012 Final", vllt. hätte ich das gleich am Anfang
klarstellen sollen.

Oder sind die Security Essentials ein Teil von den Windows Essentials 2012 ?

Windows Essentials 2012 Final
Microsoft Security Essentials
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

7

Monday, August 13th 2012, 12:54pm

@ Dickerbaer kann das sein, dass du dich auf die "Microsoft Security Essentials" beziehst ?

Weil bei mir geht es um die "Windows Essentials 2012 Final", vllt. hätte ich das gleich am Anfang
klarstellen sollen.

Oder sind die Security Essentials ein Teil von den Windows Essentials 2012 ?



Es wäre klarer gewesen wenn du gesagt hättest dass es bei dir um die Windows Live Essentials geht. :rolleyes:

Windows Live Essentials und Microsoft Security Essentials sind zwei Paar Schuhe und haben bis auf den Anhang 'Essentials' nichts miteinander zu tun.

Zu deinem Problem: Versuchst du die Installation über den Full- oder über den Web-Installer?
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

8

Friday, August 17th 2012, 5:31pm

Also ich habe bereits beide Installer ausprobiert, jedoch klappt die Installation bei keinem. :keineahnung:
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

Soricida

Meereskenner

Posts: 715

Date of registration: Dec 30th 2011

  • Send private message

9

Friday, August 17th 2012, 11:02pm

Im Hintergrund läuft AntiVir.

Hast Du die Installation nun auch schon mit deaktiviertem AntiVir versucht?

grübelt
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

10

Tuesday, August 21st 2012, 1:08pm

Selbst mit deaktiviertem Antivir kann ich die Windows Live Essentials nicht installieren.

Ich sollte vllt. noch dazu sagen, dass ich die Live Essentials auf einem NETBOOK versuche zu installieren, in der
Hoffnung, dass das dem Einen oder Anderen hier Hilft das Problem zu Lösen.

Danke mal wieder im voraus :-)
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

Posts: 260

Date of registration: Oct 23rd 2011

  • Send private message

11

Tuesday, August 21st 2012, 1:16pm

Welches Betriebssystemläuft auf dem Netbook?

JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

12

Tuesday, August 21st 2012, 5:16pm

Hier sind zumindest mal die Vorraussetzungen für den Moviemaker 2012:
Open to read the content

Für Movie Maker gelten die folgenden Systemanforderungen:

Betriebssystem: Windows Vista Service Pack 2 (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen) oder Windows 7 (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen)

Wenn Sie in Movie Maker einen Film direkt auf DVD brennen möchten, muss auf dem Computer Windows DVD Maker installiert sein.

In Windows Vista ist Windows DVD Maker in den Editionen Windows Vista Home Premium und Windows Vista Ultimate enthalten.


In Windows 7 ist Windows DVD Maker Bestandteil von Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise und Windows 7 Ultimate.


Wenn Sie Videos von einer Webcam aufzeichnen möchten, muss Movie Maker unter Windows 7 ausgeführt werden.

Die Video- und Audiodateitypen, die Sie in Movie Maker verwenden können, richten sich nach der jeweiligen Version und Edition von Windows, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Welche Dateitypen können in Movie Maker verwendet werden?


Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (2 GB RAM oder mehr wird für die Bearbeitung von HD-Videos empfohlen)


Prozessor: 2,4 GHz (Einzelprozessor) oder höher (ein Dual-Core-Prozessor wird für die Bearbeitung von HD-Videos empfohlen)


Internetbrowser:: Internet Explorer 7 (oder höher), Mozilla Firefox 3.0.1 (oder höher) oder Safari 3.1 (oder höher)


Internetverbindung: Für die Internetfunktion ist eine DFÜ- oder Breitbandinternetverbindung erforderlich (nicht enthalten). Es können Gebühren für Orts- oder Ferngespräche anfallen.


Grafik- oder Videokarte: Grafikkarte oder Grafikkartentreiber mit Unterstützung von Microsoft DirectX 9.0c (oder höher) und Pixel Shader 2.0 (oder höher).

Mithilfe des Microsoft DirectX Diagnostic Tool können Sie ermitteln, welche DirectX-Version Ihre Grafikkarte unterstützt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um das DirectX Diagnostic Tool zu öffnen , geben Sie im Suchfeld dxdiag ein, und klicken Sie in der Ergebnisliste auf dxdiag.exe. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige, und suchen Sie den Wert, der unter DDI-Version angegeben ist.


Zusätzliche erforderliche Programme: Fotogalerie und Windows Media Player








Hinweise

Verwenden Sie ein Administratorkonto, um Movie Maker zu installieren oder zu deinstallieren.


In einzelnen Fällen wird vom DirectX Diagnostic Tool nicht die richtige DDI-Version (Device Driver Interface) angegeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Artikel über die als „9Ex“ angezeigte DDI-Version auf der Microsoft Support-Website.

Als Spoiler eingefügt damit das Ganze lesbar bleibt.

Edith meint:
Hab noch was gefunden :fernrohr:

Raymond XX

Boardsmutje

Posts: 1,012

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

13

Thursday, August 23rd 2012, 4:01am

Weiter oben habe ich gelesen, das versucht wird, Windows Essentials 2012 auf einem Netbook zu installieren.
Da stellt sich mir die Frage, ob die CPU dafür geeignet ist.
Ein Intel Atom z.B., wie er gerne für Netbooks verbaut wurde, ist vielleicht zu schwach.
Dann kommt noch die Grafikeinheit, die ist bei Netbooks auch nicht so stark. Directx 9.0c unterstützt sie garantiert, aber ob das ausreicht?
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

IceMan

Schatzjäger

Posts: 4,979

Date of registration: Nov 3rd 2007

  • Send private message

14

Thursday, August 23rd 2012, 9:05am

@ Annohenni1404,

wie wärs denn mit einer DxDiag vom Netbook?
  Timeo Danaos et dona ferentes.

JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

15

Thursday, August 23rd 2012, 8:10pm

Ja, wäre keine schlechte Idee. Für Rätselraten gibts ein eigenes Forum. ;)