Sie sind nicht angemeldet.

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 838

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2016, 20:36

Die Siedler sind tot, es lebe Die Siedler ?

Ahoi Ihr Landratten. Wer kennt es nicht, DAS Wuselspiel, womit laut vielen Berichten alles angefangen hat, Die Siedler von Blue Byte. 1993 erblickte eine Serie die Welt, die manchem damals schon den Schlaf raubte, weitere Teile folgten, doch die waren nicht immer jedermanns geschmack. Die Siedler, Königreiche von Anteria, sollte der 8te Ableger werden, doch man hat sich gegen eine Veröffentlichung entschieden, zu komplex sei es, hörte man vereinzelt. Nun erscheint doch noch ein neues Spiel, doch es hat mit dem ursprünglichen Siedler nicht mehr viel gemein, aus Überresten des geplanten Spiels wird nun Champions von Anteria, ein komlett eigenständiger Titel, statt Aufbau-Strategie gibt es jetzt Echtzeit-Kampfeinsätze mit Helden.

Quelle: Gamestar-Artikel

beckerchen

Steuermann

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2016, 20:53

Hmmmm....

Hört sich leider nicht sehr berauschend an!

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 308

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2016, 20:59

  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. April 2016, 02:24

Vorallem Siedler3 spiele ich heute teilweise immer noch =)

Besitzen tu ich aber auch S 4, sowie S 6 und 7. Aber die vermodern im Schrank.



So wie sich das anhört, traut Ubi den Spielern wohl nicht allzuviel zu. Schade, damit ist diese Serie wohl tot..... :wacko:
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE/ Anno 2205 KE :hauwech:

5

Freitag, 22. April 2016, 03:00

damit ist diese Serie wohl tot.....


Ich kann eins nicht verstehen, was hat das Spiel mit Siedler zu tun? Überall steht R.I.P. Siedler weil alle nur die Headline lesen....

Es wurde doch jetzt klipp und klar so gemacht das es ein eigenes neues Spiel wird und mit Siedler null zu tun hat? Nebenbei sei noch erwähnt das ich genau den Vorschlag sogar damals mal gemacht habe die Art Kämpfe aus SKvA als eine Art MMORPG auf dem Markt zu werfen das das die ersten Schritte dazu sein könnten, den kleinen Anfang machen sie ja jetzt und das ist gut so denn der Markt brauch mal Konkurrenz und nicht als nur Blizzard hier Blizzard da. Siehe Overwatch das ist auch aus Resten von "Titan" entstanden das sie gecancelt haben und es entwickelt sich derzeit zum Megahit.

Anno war auch tot angeblich und dann kam ein neues?

Ich sehe keinen Hinweis das das Spiel Siedler ablösen soll?

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. April 2016, 13:39

Es steht aber auch nirgends, ob und wann es ein neues Siedler geben wird.

Und zu Anno. Anno 2205 hat außer dem Namen meiner Meining nach nicht mehr viel mit Anno zu tun.

Erik

Ausguck

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 6. September 2011

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. April 2016, 16:39

Es gibt mittlerweile einen offenen Brief von Ubisoft und Blue Byte: EIN OFFENER BRIEF AN ALLE FANS DER SIEDLER Darin ist auch die Rede davon dass die Siedler weiter wuseln. Insofern kann man davon ausgehen dass Ubi und BB an einem neuen Konzept für eine Fortsetzung arbeiten. Schauen wir mal was daraus wird udn hoffen dass sie den Weg zurück zu den alten Wurzeln der Serie schaffen.

Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 1 976

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. April 2016, 17:55

Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie schwindet sichtbar.
Siedler steht für Logistik, Komplexität, Wuselspaß - genau wie z.B. Anno 1503 oder 1404. Für mich wäre es natürlich, beide Konzepte zu verbinden und ein Mittelalterspiel der Extraklasse zu entwickeln, gerne auch als MMO.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 308

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. September 2016, 17:15

  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!