Startseite
Neuigkeiten
Impressum
Anno 1800 Infos
Anno Union
Anno 1404 Infos
Techn. Hilfe
Ingame Artikel
Ingame Grafiken
Anno 1701 Infos
Hilfe
Techn. Hilfe
F.A.Q.
Komplettloesung
Ingame Artikel
Ingame Grafiken DEAP Mod
Anno 1503 Infos
Hilfe
Techn. Hilfe
F.A.Q.
Komplettloesung
Endlosspiel Baron
Ingame Artikel
Ingame Grafiken Editor
Launchtool
Anno 1602 Infos
Add On NINA
Add On INDK
Hilfe
Die Geschichten des Simon
Quicklink Inhaltsverzeichnis

Die Geschichte des Simon Teil 6
Die Geschichte des Simon Teil 5
Die Geschichte des Simon Teil 4
Die Geschichte des Simon Teil 3
Die Geschichte des Simon Teil 2
Die Geschichte des Simon Teil 1

Einleitung

Jeder weiß, was Amazon.de ist. Fast jeder weiß, daß dort nicht nur Bücher sondern auch Staubsauger angeboten werden. Einige wissen, daß Amazon-Kunden ihre Meinung zu den Produkten in Form einer Rezension abgeben können. Nur wenige wissen, daß Amazon sogar Produkte anbietet, die es noch garnicht gibt und kaum einer weiß, daß man auch diese rezensieren kann.

Über ein Produkt zu urteilen, das es noch garnicht gibt, kann Sinn machen, wenn dieses Produkt möglicherweise schon in anderen Ländern bzw. Sprachen erhältlich ist. Eine Meinung über die englische Auflage von Harry Potter gibt eben auch einen guten Vorgeschmack auf die zukünftige deutsche Version. Das ganze ist also bisher ganz sinnvoll.

Wenn aber Joanne K. Rowling gerade die 3. Seite ihres neuesten Harry Potter in die Schreibmaschine einspannt und sich jemand schon jetzt ein Urteil in Form von "Suhper Buch! Herri stürpt tswar am schlus, aber ich will nicht tsu fiel veraten." darüber erlaubt, dann beginnt man reflexartig zu spekulieren. Genau das selbe haben einige User von Anno-Zone.de getan, als uns Administrator Stefan im Forum auf die aller (aber sowas von aller) erste Amazon-Kundenrezension über das Add-On zu Anno 1503 aufmerksam machte. Der Amazon-User simonelling verfaßte bereits am 22.06.2003 die folgende Rezension:

Anno 1503 wird mit dem add-on noch besser. Es wird neue Sezenarien geben und auch die Fehler werden behoben. Sie wollen auch den kampfstiel verbesser. Sodass es nicht mehr so viel fummel arbeit ist die ganzen Kriege zu führen. und außerdem weren es ein paar erneurungen in dem Baumünü geben wie z.B. Neue Gebäude. Aber welche es sind will ich noch nicht veraten. Denn sie wollen es doch lieber selber erforschen und bauen und Bauen um die neuen Bauoptionen zu bekommen. im großem und ganzem bin ich sehr von dem add-on beindruckt und freue mich jetzt schon auf die deutsche version.

MfG Simon Quelle:Amazon.de

Diese Rezension bot natürlich Stoff für Spekulationen. War das Add-On möglicherweise schon in Japan erschienen? Auch wenn von Seiten des Herstellers versprochen wurde, daß das Add-On zuallererst in Deutschland erscheinen würde (und zwar im November, es erschien später aber doch zuerst in der Schweiz, einem kleinen Land irgendwo in Mitteleuropa), sprachen trotzdem gleich mehrere Dinge dafür: Erstens hatte simonelling bereits andere Rezensionen verfaßt, die sich größtenteils mit japanischen Veröffentlichungen befaßten und zweitens betonte er ja, daß er sich jetzt schon (also im Juni) auf die deutsche Version freue.

Nun, das war eine Möglichkeit, die von Moers ins Auge gefasst wurde. W-O-D widersprach dem jedoch und vermutete eher eine Überdosis Ninjaturtles. Stefan setzte selbstlos seinen Amazon-Account aufs Spiel und verfasste eine Testrezension um herauszufinden, ob denn bei Amazon noch jemand da ist. Andere wiederum betrachteten es von einer ganz anderen Seite und mutmaßten wie z.B. El Guapo über den einen oder anderen Rechtschreibfehler. War das ganze keine Rezension, sondern nur eine Art Code? Nerle sah den Schlüssel dazu in dem Wort „Baumünü“ und LaRabiata dachte eher an „Kampfstiel“. Kurz: Es gab die verschiedensten Spekulationen.

Auch ich machte mir meine Gedanken. Zuerst sprang mir das Datum ins Auge. Irgdendwo hatte ich gelesen, daß der Juni 2003 durchweg zu heiß war. Eingehende Recherchen ergaben für den 22. Juni jedoch angenehme Temperaturen um die 22°C. Auch die Analyse der Mondphasen führte in eine Sackgasse denn Vollmond war bereits 8 Tage vor dem 22. Getreu dem Motto „Die Wahrheit liegt immer dazwischen“ dachte ich dann an eine Kombination aus allen Mutmaßungen und gab folgende Spekulation ab:

Hier Weiterlesen
AnnoZone Forum
AnnoWiki
AnnoChat
Links
Links Us
AnnoZone Webhosting
AnnoPool
Patches
Screenshots
Wallpapers
Grafikcontest
Contest Galerie
Bullauge - Annozeitung
 
 
System von ac.online (www.ac-online.ch)