Startseite
Neuigkeiten
Impressum
Anno 1800 Infos
Anno Union
Anno 1404 Infos
Techn. Hilfe
Ingame Artikel
Ingame Grafiken
Anno 1701 Infos
Hilfe
Techn. Hilfe
F.A.Q.
Komplettloesung
Ingame Artikel
Ingame Grafiken DEAP Mod
Anno 1503 Infos
Hilfe
Techn. Hilfe
F.A.Q.
Komplettloesung
Endlosspiel Baron
Ingame Artikel
Ingame Grafiken Editor
Launchtool
Anno 1602 Infos
Add On NINA
Add On INDK
Hilfe
Der grosse AnnoZone TEST - Teil 1
Der grosse TEST

Das Anno1503 Softwaremässig das Beste ist, was uns jemals passieren konnte, wissen wir dank Sunflowers und
den Spielemagazinen hierzulande ja schon. Aber wie siehts eigentlich mit der gelieferten Hardware aus? Können die CD´s
und die Verpackung da eigentlich mithalten? Wir machen den Test.

Das Testmaterial:

Hierbei handelt es sich um eine verkaufsübliche Verpackung unser aller liebsten Computerspiel. Sie besteht aus Pappe
und Plastik welches unser Auge mit einem schönen Blau im Verpackungsinneren erfreut. Die beiden CD´s ( CD 1 und CD 2)
kommen in einem putzigen Anno-Design daher - hier hat ein gutgelaunter Designer ohne Zweifel sehr viel Freude gehabt.

Unsere Testreihe besteht aus dem Bieg-Test, der wiederum in 2 Teile gegliedert ist, dem Bohr-Test und
dem Bieg-Test.

Der Bieg-Test

Da unser Test möglichst Fair sein soll haben wir uns in unserem Bieg-Test nur auf diese beiden wundervollen, bunten,
CD´s beschränkt und die Verpackung aussen vor gelassen. Unser erster Testabschnitt beginnt mit CD 2 die wir einen
sogennanten Bieg-Test unterziehen werden. Unsere Testausstattung besteht aus einem selbstgeschmiedeten Schraubstock
und einem 1 1/2 Zoll Engländer (Verstellbarer Schraubenschlüssel), eine Wasserpumpenzange würde eventuell noch die CD zerkratzen....
Hierbei wird die CD in den Schaubstock gespannt.

Anschliessend wird der Engländer an der CD angesetzt und diese langsam nach unten gebogen.

Erstaunlich: Unsere CD 2 hat diesen Test mit Auszeichnung abgeschlossen, es wurden keine nennenswerten
Schäden festgestellt. Allerdings hat der Tester vergessen die CD vor den Spannbacken des
Schraubstocks zu schützen. Erhebliche "Biss-Spuren" sind das Ergebnis dieser Unachtsamkeit:

Hier geht es zum zweiten Teil

AnnoZone Forum
AnnoWiki
AnnoChat
Links
Links Us
AnnoZone Webhosting
AnnoPool
Patches
Screenshots
Wallpapers
Grafikcontest
Contest Galerie
Bullauge - Annozeitung
 
 
System von ac.online (www.ac-online.ch)